Impressum und Datenschutz


Angaben gemäß § 5 TMG:
Planungsgesellschaft Suckau mbH
Henri-Duffaut-Str. 11
35578 Wetzlar

Vertreten durch:
Sascha Suckau

Kontakt:
Tel.: 06441/67926-0
Fax: 06441/67926-20
E-Mail: info@planungsgesellschaft-suckau.de

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Wetzlar
Registernummer: HRB 7258
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 020 241 23231


Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer
Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den
allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen
zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen
Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der
Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden
Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.
Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der
verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten
Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer
Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links
umgehend entfernen.


Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen
Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der
Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw.
Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch
gestattet.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter
beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine
Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei
Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


Information zur Datenerhebung nach Art. 12-14 DSGVO


Mit diesem Hinweis informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Webseite „https://www.planungsgesellschaft-suckau.de“ und unseres Auftritts auf den Seiten des sozialen Netzwerkes „Facebook“ unter der Internet-Adresse: „https://www.facebook.com/Planungsgesellschaft-Suckau“.


Personenbezogene Daten sind solche Informationen, die sich auf eine identifizierte oder jedenfalls identifizierbare natürliche Person (sog. betroffene Person) beziehen. Dabei kann es sich - nur beispielsweise - um Ihren Namen, Ihre IP-Adresse, die von Ihnen genutzte Software (Betriebssystem, Browser) oder das Datum und die Zeit des Zugriffs handeln.


Im Folgenden erfahren Sie daher unter anderem, an welchen Ansprechpartner (sog. Verantwortlicher) Sie sich wenden können, welche Daten im Einzelnen zu welchem Zweck verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen im Hinblick auf die Verarbeitung personenbezogener Daten zustehen.

  1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten


    Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):
    
Diese Datenschutzinformation gilt für die Datenverarbeitung durch die:
    Planungsgesellschaft Suckau mbH
    Henri-Duffaut-Str. 11
    35578 Wetzlar
    Tel.: 06441/67926-0
    Fax: 06441/67926-20
    E-Mail: info@planungsgesellschaft-suckau.de




    Datenschutzbeauftragter:


    Wir haben keinen Datenschutzbeauftragten benannt und sind hierzu nach den gesetzlichen Bestimmungen auch nicht verpflichtet. Anfragen zum Thema Datenschutz können Sie jedoch jederzeit an die vorgenannten Kontaktdaten richten.



  2. Verarbeitung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Webseite


    Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Webseite „https://planungsgesellschaft-suckau.de“ erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an den Server unseres Dienstleisters (Host) übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir daher die folgenden Daten:


    IP-Adresse
    Datum und Uhrzeit der Anfrage
    Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
    Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
    Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
    jeweils übertragene Datenmenge
    Webseite, von der die Anforderung kommt
    Browser
    Betriebssystem und dessen Oberfläche
    Sprache und Version der Browsersoftware.


    Diese Daten sind für uns technisch erforderlich, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit der Webseite zu gewährleisten. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Webseite, sowie dem Schutz unserer informationstechnischen Systeme. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Internetpräsenz nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden kann, wenn Sie die vorgenannte Daten nicht übermitteln.
    Die in diesem Zusammenhang verarbeiteten Daten werden nach 90 Tagen automatisch gelöscht, wenn die Speicherung zum Schutz informationstechnischer Systeme oder aus sonstigen Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) oder zu Beweiszwecken nicht mehr erforderlich ist. In vorgenannten Fällen löschen wir die Daten erst nach der endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls.


    Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.



  3. Cookies


    Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Webseite Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.


    Diese Webseite nutzt folgende transiente Cookies:




    Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.


    Rechtsgrundlage für die Nutzung der vorgenannten Cookies ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der optisch ansprechenden Gestaltung unseres Webauftritts und dessen Verbesserung der Funktionalität.


    Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen können.



  4. Verarbeitung personenbezogener Daten aufgrund des Einsatzes von Google Maps und Snazzymaps


    Auf unserer Webseite haben wir den Kartendienst Google Maps eingebunden. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.


    Google Maps wird bei Besuch der entsprechenden Unterseite („Kontakt“ unter „https://planungsgesellschaft-suckau.de/contact“) unserer Webseite automatisch geladen und dabei Ihre IP-Adresse an einen Server von Google übertragen.


    Google erklärt, dass Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht wird. Dennoch wäre es technisch möglich, dass Google die durch die Nutzung von Google Maps erhaltenen Nutzerdaten zur Identifizierung der Nutzer verwendet, daraus Persönlichkeitsprofile von Nutzern erstellt oder für fremde Zwecke verarbeitet und verwendet. Hierauf und auf die Dauer der Speicherung haben wir jedoch keinen Einfluss.


    Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Webseite angegebenen Orte.


    Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist damit das Vorliegen eines berechtigten Interesses im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.


    Die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps sind einzusehen unter https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html. Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps sind auf der Internetseite von Google („Google Privacy Policy“) zu finden: https://policies.google.com/privacy?hl=de


    Das Design der Karte wird von Snazzymaps zur Verfügung gestellt. Snazzymaps ist ein Produkt von Atmis ,10940 - 166A Street NW, Unit 201, Edmonton, AB T5P 3V5, Canada.


    Bei einem Besuch der entsprechenden Unterseite („Kontakt“ unter „https://planungsgesellschaft-suckau.de/contact“) wird das Design automatisch geladen und dabei Ihre IP-Adresse an einen Server von Snazzymaps übertragen. Snazzymaps erklärt, dass Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten in Verbindung gebracht wird. Dennoch wäre es technisch möglich, dass Snazzymaps die durch die Nutzung erhaltenen Nutzerdaten zur Identifizierung der Nutzer verwendet, daraus Persönlichkeitsprofile von Nutzern erstellt oder für fremde Zwecke verarbeitet und verwendet. Hierauf und auf die Dauer der Speicherung haben wir jedoch keinen Einfluss.


    Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist das Vorliegen eines berechtigten Interesses im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der optisch ansprechenden Gestaltung unseres Webauftritts.


    Wenn Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Google oder Atmis im Rahmen der Nutzung unserer Webseite nicht einverstanden sind, besteht die Möglichkeit, die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser auszuschalten. In diesem Fall ist der Webdienst von Google Maps vollständig deaktiviert. Die Kartenanzeige auf unserer Webseite kann in diesem Fall nicht genutzt werden.



  5. Erhebung von personenbezogenen Daten bei Besuch unseres Auftritts auf den Seiten des sozialen Netzwerkes „Facebook“


    Bei dem Besuch unseres Auftritts auf den Seiten des sozialen Netzwerkes unter der Internet-Adresse: „https://www.facebook.com/Planungsgesellschaft-Suckau“ (sog. Fanpage), verarbeitet die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland Ihre personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzrichtlinie von Facebook.


    Die Datenschutzrichtlinie der Facebook Ireland Limited finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy.


    Dort finden Sie insbesondere Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook, zur Speicherdauer Ihrer an die Facebook Ireland Limited übermittelten personenbezogenen Daten, Informationen zur Anonymisierung Ihrer IP-Adresse sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten von der Facebook Ireland Limited verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union (EU) bzw. des europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen werden. Auf die Speicherdauer und die Verwendung diesen Daten durch die Facebook Irland Limited haben wir keinen Einfluss.


    Beim Besuch unserer Facebook-Seite erfasst Facebook gemäß der Datenschutzrichtlinie unter anderem die IP-Adresse sowie weitere personenbezogene Daten, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden auch verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seiten statistische Informationen und Einblicke bereitzustellen, mit deren Hilfe wir Erkenntnisse über die Arten von Handlungen erhalten, die Sie auf unserer Fanpage vornehmen („Seiten-Insights“). Die Rechtsgrundlage für die vorgenannte Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. In der Analyse, Optimierung und Weiterentwicklung unseres Angebots und unserer Kommunikation zur Außendarstellung liegt ein berechtigtes Interesse. Soweit wir auf die Speicherdauer ihrer personenbezogenen Daten Einfluss haben, löschen wir diese im Regelfall nach 14 Monaten oder schränken die Verarbeitung ein, soweit gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen.


    Nähere Informationen hierzu und insbesondere zu der insofern verantwortlichen Datenschutzbehörde und den Möglichkeiten zur Geltendmachung Ihrer Rechte nach der Datenschutzgrundverordnung stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung:


    www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data.


    Wir weisen zudem darauf hin, dass bezüglich der Verarbeitung der Insights-Daten zwischen Facebook und uns eine gemeinsame Verantwortlichkeit nach Art. 26 DSGVO besteht. Details hierzu sind in der Vereinbarung zur gemeinsamen Verantwortung (Joint Controller Addendum) geregelt, die Sie hier finden: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum



  6. Erhebung von personenbezogenen Daten bei Kontaktaufnahme


    Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über die Kontaktmöglichkeiten oder Kontaktmöglichkeiten auf sozialen Netzwerken werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse, Ihr (Nutzer-)Name sowie ggf. Ihre Telefonnummer, das Datum und Uhrzeit der Kontaktaufnahme) von uns verarbeitet, um Ihr Anliegen zu beantworten und gegebenenfalls mit Ihnen Kontakt aufzunehmen.


    Die sonstigen während des Übermittlungsvorgangs verarbeiten personenbezogenen Daten sog. Meta/Kommunikationsdaten (z.B. IP-Adressen) dienen dazu, die Sicherheit der informationstechnischen Systeme zu gewährleisten und den Kommunikationsvorgang zu ermöglichen.
    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der bei Kontaktaufnahme erhobenen personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) und lit. f) DSGVO. Die Datenverarbeitung zur Kommunikation und die Sicherheit der informationstechnischen Systeme begründen ein berechtigtes Interesse.


    Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung zur Bearbeitung Ihres Anliegens oder zum Schutz der informationstechnischen Systeme nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Fehlen für die Bearbeitung notwendige Angaben, kann Ihr Anliegen möglicherweise nicht bearbeitet werden.



  7. Empfänger der personenbezogenen Daten


    Soweit wir im Vorstehenden nicht ausdrücklich darauf hingewiesen haben, dass Ihre personenbezogene Daten von uns an weitere Personen oder Unternehmen übermittelt werden, werden die personenbezogenen Daten unmittelbar auf dem Server unseres Dienstleisters (Host) erhoben und nachfolgend durch uns verarbeitet. Im Übrigen geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur weiter, wenn:


    Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
    die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
    für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
    dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.


    Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.



  8. Betroffenenrechte


    8.1. Allgemeine Rechte


    Sie haben dem Verantwortlichen gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:


    –Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO,
    –Recht auf Berichtigung oder Löschung gemäß Art. 16 DSGVO bzw. Art .17 DSGVO,
    –Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO,
    –Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 DSGVO,
    –Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO.


    8.1. Beschwerderecht


    Sie haben zudem gem. Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder des Firmensitzes des Verantwortlichen (in Hessen: Der Hessische Landesdatenschutzbeauftragte, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden) wenden.


    8.2. Widerspruchsrecht


    Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation vom Verantwortlichen umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt z.B. ein Brief, eine E-Mail oder ein Fax an obige Kontaktdaten.


    8.3. Widerrufsrecht


    Soweit Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie gem. Art. 7 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit vom Verantwortlichen gegenüber (z.B. Brief, E-Mail, Fax) widerrufen. Dies hat zur Folge, dass der Verantwortliche die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen. Er behält sich jedoch vor, die Verarbeitung der personenbezogenen Daten fortzuführen, wenn eine gesetzliche Erlaubnisnorm dies gestattet. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten in der Vergangenheit wird durch den Widerruf der Einwilligung nicht berührt.



  9. Quellen


    Die verarbeiteten personenbezogenen Daten stammen – soweit im Vorstehenden nicht explizit darauf hingewiesen wird - unmittelbar von Ihnen und werden uns direkt von Ihnen bzw. der von Ihnen genutzten Hard- und Software zur Verfügung stellt.



  10. Datensicherheit


    Wir verwenden innerhalb des Webseite-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der Statusleiste Ihres Browsers.


    Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.



  11. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung


    Diese Datenschutzerklärung ist derzeit gültig und hat den Stand April 2019. Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Webseite unter https://planungsgesellschaft-suckau.de/datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.